Die Termine

Feste Tourtermine 2019

Für die Erklärung des Ampelsystems bitte auf das Bild klicken

(Weitere freie Termine gerne jederzeit auf Anfrage)
Tourstart ist immer um 9.30 Uhr mit einer kurzen Einweisung am vereinbarten oder ausgeschriebenen Treffpunkt.
Abfahrt ist um 10 Uhr.
Teilnahmekosten pro Motorrad und Tour 29 €.
Auf die Seite der Tourbeschreibungen kommt ihr, indem ihr auf den Tournamen klickt.

Weitere frei gestaltbare Termine können individuell und unverbindlich angefragt werden.
Freut euch auf eine schöne Saison 2019!

(Unten: In Textform und sortiert nach Tournamen
Dort: Als Kalenderansicht sortiert nach Datum)


Mit Tourguide Bernd Münnich

Alle Touren von Bernd sind für alle Fahrtypen, auch Anfänger, geeignet und werden in moderater Geschwindigleit gefahren.

  • 11.Mai : Von der Ahr zur Mosel, Spessart nach Klotten
    Die geführte Motorradtour beginnt beim Hotel Bockshahn in 56746 Spessart, Vulkaneifel und endet beim Hotel zur Post in 56818 Klotten an der Mosel.
    Dazwischen liegen über 200 Kilometer Kurven in der Vulkaneifel und Moselgebirge
  • LEIDER AUSGEBUCHT! 18.Mai : Von der Mosel zur Ahr, Klotten nach Spessart
    Die geführte Motorradtour beginnt beim Hotel zur Post in Klotten und endet beim Hotel und Landgasthof zum Bockshahn in 56746 Spessart, Deutschland
    Dazwischen liegen über 200 Kilometer Kurven in der Vulkaneifel und Moselgebirge
  • 25.Mai : Von Koblenz durch die Vordereifel
    Tourguide Bernd Münnich führt die Biker auf über 200 km durch die hügelige Voreifel
  • 17.Aug.: Hopfentour von Kopp nach Bollendorf
    Tourguide Bernd Münnich entführt die Teilnehmer auf eine schöne Tour durch die Südeifel, die schließlich nach über 200 km Fahrt im Hotel Hauer, Bollendorf endet
  • 24.Aug. Hopfentour von Bollendorf nach Kopp
    Tourguide Bernd Münnich entführt die Teilnehmer auf eine schöne Tour durch die Südeifel, die schließlich nach über 200 km Fahrt im Wolffhotel, Kopp bei Gerolstein endet

Mit Tourguide Ralf Fischer

Alle Touren von Ralf sind für alle Fahrtypen, auch Anfänger, geeignet und werden in moderater Geschwindigleit gefahren.

  • 30./31. März: DeLuxe Tour
    Diese Tour führt von Bollendorf durch Luxemburg und die Südeifel. Eine kurvenreiche Tour mit romantischen Aus- und Fernblicken. Länge rund 250 km.
  • 8.-10. Juni: DeLuxe Tour
    Diese Tour führt von Bollendorf durch Luxemburg und die Südeifel. Eine kurvenreiche Tour mit romantischen Aus- und Fernblicken. Länge rund 250 km.
  • 27./28. Juli: DeLuxe Tour
    Diese Tour führt von Bollendorf durch Luxemburg und die Südeifel. Eine kurvenreiche Tour mit romantischen Aus- und Fernblicken. Länge rund 250 km.
  • 7./8. September: DeLuxe Tour
    Diese Tour führt von Bollendorf durch Luxemburg und die Südeifel. Eine kurvenreiche Tour mit romantischen Aus- und Fernblicken. Länge rund 250 km.

Mit Tourguide Ralf Schreiber 

Mit Ausnahme der RaceTrack-Tour sind alle Touren von Ralf für alle Fahrtypen, auch Anfänger, geeignet und werden in moderater Geschwindigleit gefahren.

  • 30. März: Winterverscheuchen-Tour in der Eifel.
    Start in Blankenheim, Mittagspause in Bollendorf an der Luxemburger Grenze,
    Ende am Nürburgring und in Blankenheim. Länge rund 220 km.
  • 27. April: Gutzufus – Die originale Tour mit dem römischen Legionär
    Eine Zeitreise, auf 230 km kleinsten Wegen durch die Eifel, zu römischen Relikten der Vergangenheit. Start in Nettersheim, Ende an der A1 (Mechernich).
  • 25. Mai: Single-Tracks und Schmugglerpfade
    Auf kleinsten Sträßchen durch die Eifel und das belgische Grenzgebiet. Eine interessante Tour auf Pfaden, die das Navi nicht findet. Start am Krewelshof/Eifel an der B266 (A1 Ausfahrt Wisskirchen)
  • 15. Juni: Gutzufus – Die originale Tour mit dem römischen Legionär
    Eine Zeitreise, auf 230 km kleinsten Wegen durch die Eifel, zu römischen Relikten der Vergangenheit. Start in Nettersheim, Ende an der A1 (Mechernich).
  • 29. Juni: Eau Rouge bis Brünnchen – RaceTrack-Tour
    Zwei traditionsreiche Grand-Prix Rennstrecken an einem Tag. Eine zügige Tour, die an der ARAL-Tankstelle in Blankenheim startet, zur Rennstrecke nach Belgien und von dort zum legendären Nürburgring führt. Länge ca. 270 km
  • 24. August: Single-Tracks und Schmugglerpfade
    Auf kleinsten Sträßchen durch die Eifel und das belgische Grenzgebiet. Eine interessante Tour auf Pfaden, die das Navi nicht findet. Start am Krewelshof/Eifel an der B266 (A1 Ausfahrt Wisskirchen)

Mit Tourguide Andrea Görgen

  • Nur für Ladies: Frauen für Frauen-Tour in der Eifel
    Eine von einer Frau geführte Motorradtour ausschließlich für weibliche Teilnehmerinnen. Auch als Wochenendtour möglich.
  • Andrea fährt nach Kundenwunsch, bitte sendet eine kurze Anfrage mit eurem Wunschtermin.

Mit Tourguide Mandy van Leeuwen


Mit Tourguide Stefan Hoff

Alle Touren von Stefan sind für alle Fahrtypen, auch Anfänger, geeignet und werden in moderater Geschwindigleit gefahren.

Die Tourbeschreibungen werden z.Zt. überarbeitet. Genauere Info folgt in Kürze.

  • 25. Mai
  • 22. Juni
  • 24. August
  • 21. September